Seminar, Seminare in Adobe Acrobat

 info | firmenseminare | workshop, training-on-the-job 

Barrierefreies PDF: Information & Weblinks

Maximale Reichweite für PDF-Inhalte | BITV-gemäß

Barrierefreiheit in der Informationstechnologie bedeutet den ungehinderten Zugang zu allen Informations- und Kommunikations-Dienstleistungen. Auch Internetseiten und die dort integrierten Dokumente sollen so gestaltet werden, dass diese auch von Menschen mit Behinderungen uneingeschränkt genutzt werden können. Barrierefrei bedeutet aber auch, den Zugang zu einer Website für alle so einfach wie möglich zu machen. Im Besonderen gehört dazu aber auch, das Sehbehinderte die Seite mit einer speziellen Software lesen können (mit Screen Readern wie z.B. JAWS). Aufgrund der BITV–Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik müssen alle neuen Internetpräsenzen öffentlicher Stellen und Behörden seit 2006 barrierefrei gestaltet sein.

Fortschritte bei PDF-Barrierefreiheit ab Acrobat 7 Professional

Zahlreiche Neuerungen seit Adobe Acrobat 7 richten sich nicht nur an Personen mit Behinderungen, sondern auch an Mitarbeiter, die barrierefrei zugängliche Inhalte erstellen sollen. Acrobat 7/8 unterstützt mehrere Sprachen und bietet Anwendern mit Behinderungen leistungsstarke Funktionen zum Anzeigen, Lesen und Verwenden von Dokumenten und Formularen im PDF-Format. Die verbesserten Werkzeuge für die Generierung und Prüfung von Adobe PDF-Dateien seit der Acrobat 7-Version vereinfachen die Erstellung und Verteilung elektronischer Inhalte, die für den barrierefreien Zugriff optimiert sind. Hierzu zählen das Register Leserichtung, die erweiterte Bearbeitungsmöglichkeit von Tags und die Erstellung von Lesezeichen aufgrund vorhandener Tags.

Gedruckte Unterlagen in zugängliche PDFs umwandeln

Acrobat enthält mit Capture eine integrierte OCR-Erkennung, die es gestattet, selbst gedruckte Vorlagen und Formulare in barrierefreie Dokumente zu konvertieren. Durch eine Konvertierung mit Acrobat Capture gelingt Barrierefreiheit auch bei Dokumenten, die nicht mehr digital zur Verfügung stehen und nur als Scanns vorliegen.

 

Seminar, Seminare in Adobe Acrobat
Word FormatvorlagenPDF KonvertierungseinstellungenTU Leserichtung
UmfließenTagbaumPrüfbericht

Rasche Bewertung der Barrierefreiheit einer Adobe PDF-Datei

Menschen mit Handicaps können beim öffnen einer Adobe PDF-Datei nicht wissen, ob das Dokument für den barrierefreien Zugriff optimiert wurde oder in der richtigen Reihenfolge vorgelesen wird. Die "Schnelle Prüfung" ab Adobe Acrobat 7 (und Adobe Reader 7) überprüft die Barrierefreiheit des Dokuments und informiert den Anwender, ob es sich um ein eingescanntes Bild handelt und ob Tags vorhanden sind. Wir zeigen Ihnen in unserem Seminar, wie Sie Dokumente erstellen, die nicht nur eine entsprechende Prüfung bestehen, sondern auch semantisch "funktionieren".

Weiterführende Informationen


Wir haben das Seminar, das zu Ihnen passt. Erfahren Sie mehr zu Barrierefreies PDF als:

Firmenseminare

Stellen Sie sich Ihr Seminar individuell zusammen und trainieren Sie in Ihren oder unseren Räumen. Mehr...

Workshop /
Training-on-the-Job

Wir bieten Ihnen Projekt-Unterstützung und helfen dabei, aktuelle Aufgaben schnell und sicher umzusetzen. Mehr...

Weiterführende Seminare

Adobe InDesign

Alle Seminare im Überblick...

Barrierefreies PDF Trainer

Lernen Sie unseren Trainer für Barrierefreies PDF kennen: Markus

Sonstiges

Seminarräume, unsere Hotelempfehlungen